KATHARINA HECKENDORF

Ich arbeite als Journalistin und Moderatorin in Hamburg und Kassel. Meine Texte sind unter anderem in der ZEIT, bei ZEIT Campus, in der Wirtschaftswoche, der Süddeutschen Zeitung, dem t3n Magazin und dem Blonde Magazine erschienen. Mehr über meine Arbeit als Autorin oder meinen beruflichen Werdegang finden Sie hier.

Mich rasch in komplexe Themenfelder einzuarbeiten, anregende und präzise Fragen zu stellen und andere dabei mitzunehmen, zählt zu meinen Stärken. Seit 2015 führe ich mit viel Freude und Kreativität durch Bühnengespräche, Panels, Veranstaltungen, Workshops oder Podiumsdiskussionen. Etwa über die Zukunft der Arbeit, Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0 oder Nachhaltigkeit u.a. für Verlage, Vereine, Stiftungen und Museen. Lernen durfte ich dies bei Werner Lauff. Für die Wirtschaftsredaktion der ZEIT betreue ich zudem den "Wirtschaftsrat der Leser" als Ideenkoordinatorin und Moderatorin. 

Sie suchen für Ihre Veranstaltung eine Moderatorin, die anspruchsvolle Themen unterhaltsam wie seriös aufbereitet, die stets den Draht zum Publikum hält und Gesprächspartnerinnen und -partnern auf Augenhöhe begegnet? Lassen Sie uns gern unverbindlich sprechen. Auf Wunsch unterstütze ich Sie auch bei der Konzeption der Veranstaltung oder bei der Auswahl der Gäste.

 

Ich habe Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich an unter: 0173-5392269. 

Referenzen (ausgewählte Veranstaltungen):

25. Juli 2019 – Moderation des Panels ""Mut zum Wandel – Alte Herausforderungen – Neue Wege. Die J. Wagner GmbH in Zeiten von Business Transformation, disruptiven Innovationen, Digitalisierung und Leadership" in der Messe Stuttgart im Rahmen des 16. Mittelstandsforums Baden Württemberg von Convent mit Dr. Valentin Langen (Geschäftsführer, Ioniq Skincare) und Thomas Jeltsch (CTO, Wagner GmbH)

09. Juli 2019 – Moderation des Panels "Verantwortungsvolles Handeln – erfolgreiche Beispiele für Unternehmensfortführung im Mittelstand" in der BMW Welt München im Rahmen des 18. Bayerischen Unternehmertags von Convent mit 

Christian Greiner (Geschäftsführer, Rudolf Wöhrl) und Mark Goerke (Gründer und Geschäftsführer, iteratec)

28. Mai 2019 – Moderation des Panels "Geld oder Zufriedenheit? – Der Mittelstand als attraktiver Arbeitgeber" im Rahmen des 15. Norddeutschen Unternehmertags von Convent in der Handelskammer Hamburg mit Andreas Bartmann (Geschäftsführer, Globetrotter), Stephanie Busch (Head of Human Resources, Facelift), Marcus Merheim (Senior Marketing Manager, Xing) und Jennifer Frotscher (Gründerin und Geschäftsführerin, Peats) 

25. April 2019 – Gesamtmoderation der Fachtagung zum "Naturparkplan Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)" für die Lüneburger Heide des Naturparks Lüneburger Heide e.V. 

 

12. April 2019 – Gesamtmoderation des "Disrupt Yourself-Camps" des Bucerius Labs der Zeit Stiftung im Museum der Arbeit in Hamburg, u.a. Podiumsdiskussion mit Christoph Keese und Prof. Dr. Jens Südekum und Dr. Sabrina Reimers-Kipping

zum Thema "Wie groß ist der Effekt der Disruption - geht uns die Arbeit aus?” 

14. Februar 2019 – Moderation Workshop "Eine digitale Toolbox für die Zivilgesellschaft" für den Bundesverband Deutscher Stiftungen in Berlin 

 

10. November 2018 – Diskussion im Presseclub “Digitalisierung und Künstliche Intelligenz – Megatrend oder Medienhype?” im Rahmen des Eröffnungsfestivals "Out of Office – Wenn Roboter und KI für uns Arbeiten" im Museum der Arbeit in Hamburg

 

30. Oktober 2018 – Moderation Workshop und Podiumsdiskussion "Martitim 4.0 – Zukunft der Arbeit im Schiffbau" im Deutschen Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven 

 

21. August 2018 – Moderation Lunch Session des Bucerius Lab der ZEITStiftung "Wie smart gehen wir mit Ressourcen um?" mit Prof. Dr. Tilman Santarius, Karl Rabe, Mimi Sewalski und Inas Nureldin im Betahaus in Hamburg

 

13. April 2018 – Moderation Symposium "Schafft der Mensch den Menschen ab?" des Bucerius Labs der Zeit Stiftung, Podiumsdikussion "Künstliche Intelligenz, selbstlernende Roboter – was ist Science Fiction, was Realität?" mit Thomas Ramge, Dominik Bösl und Malte Spitz im Museum der Arbeit in Hamburg

 

8. Dezember 2016 – Zeit Campus-Geburtstagstour: Moderation der Podiumsdiskussion "Nachhaltigkeit in der Mode" mit Nina Piatscheck, sowie Pola Fendel und Thekla Wilkening (Kleiderei) und Alex Vogt (Autor des Buches "Future. Fashion. Economics.") in der "Ludwigs Bar" in Nürnberg

 

7. Oktober 2016 – Gesamtmoderation der Auftaktveranstaltung der „Open Photonik“-Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Maker Faire in der Station am Gleisdreieckin Berlin

 

5. November 2015 – Zeit Campus-Zukunftsfragen des Zeit Verlags: Moderation Podiumsdiskussion "Wie wird man Problemlöser? Anforderungen an junge Ingenieure und Ingenieurinnen" an der OTH Regensburg